Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Hofgarten nach Ostern eine Müllhalde

0

  

  

Walter Hermanns, Hofgartenfotograf und Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER ist entsetzt, wie man an den Feiertagen den Hofgarten zugerichtet hat:

„Es wurde nicht still gedacht, sondern laut gefeiert. Die Fotos zeigen, dass die Besucher des ältesten Volksgartens Deutschlands nichts bei sich behalten konnten.“

Ratsfrau Claudia Krüger, Vorsitzende Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER und Europaspitzenkandidatin der sympathischen Tierschutzpartei, Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL, TIERSCHUTZ hier! :

„Herr Oberbürgermeister: Wann handeln Sie hier endlich? Als Ihnen beim Joggen der Müll an den Containern auffiel, wiesen Sie die AWISTA unverzüglich an, zu handeln. Und hier? Der Hofgarten ist die Visitenkarte Düsseldorfs – zwischen Schauspielhaus und Kö-Bogen, der Eingang zur längsten Theke der Welt. Ist das, was man jetzt nach Ostern „betrachten darf“ dass, was Sie der Welt zeigen wollen? Herr Oberbürgermeister: Im Sinne Düsseldorfs: Handeln Sie unverzüglich!“

Die Kommentare sind deaktiviert.