Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

AKTUELL: Marathon wird Thema im Stadtrat

0

Am 28. April fand wieder der Düsseldorf Marathon statt. Neben vielem Erfreulichem und Gelungen gab es leider auch Schatten.

Der Halbmarathon startete rund 15 Minuten später, weil das Fahrzeug der Streckenfreigabe langsamer war, als gedacht. Leider wurde diese Information nicht bekanntgegeben. Außerdem waren zu dieser frühen Uhrzeit noch sehr wenige Zuschauer am Straßenrand. Und nach dem Zieldurchlauf mussten sehr viele Läufer länger als eine Stunde auf ihre Kleider warten. Die offiziellen Laufzeiten wurden erst Stunden später bekannt.

Sowohl für den Marathon, als auch für den Halbmarathon, lagen bei der offiziellen Abschlusspressekonferenz die offiziellen Laufzeiten seitens der für die Zeitnahme zuständigen Firma vor.

Der Livestream zeigte ausschließlich die deutschen Läufer im Marathon; die liefen aber lange Zeit gar nicht ganz vorn. Der Halbmarathon und die Staffeln wurden gar nicht übertragen. Auch auf Twitter oder Facebook gab es gar nichts, keine Ticker, keine Zwischenzeiten, keine Streckenimpressionen, keine aktuellen Informationen. Im Ziel wurden ausländische Läufer leider nicht für den Livestream interviewt. Es gab es eine statische Kamera, die hüpfende Cheer-Leader von hinten zeigte und eine Drohne, die manchmal unvermittelt auf die vorüberfahrenden Rheinschiffe schwenkte, anstatt die Läufer zu zeigen. Das Kameramotorrad für die Frauen ließ die Spitzenläuferin ausgerechnet in der Finalphase allein.

Deshalb fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der nächsten Stadtratssitzung die Verwaltung, warum es zu diesen Mängeln kam, welche Konsequenzen gezogen werden und wie die Sportstadt Düsseldorf dem Veranstalter helfen kann.

Chomicha El Fassi, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Diese Vorfälle sind kein Ruhmesblatt für die Sportstadt Düsseldorf. Das muss nächstes Jahr besser werden. Durch die Anfrage wollen wir die Sensibilität schärfen, denn nach Ende dieses Marathons beginnt schon bald die Vorbereitung auf den nächsten Düsseldorfer Marathon.“

Foto: Düsseldorf Marathon_© Melanie Zanin_Landeshauptstadt Düsseldorf

Die Kommentare sind deaktiviert.