Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Nachruf zu Ingeborg Bingener

0

Ingeborg Bingener die große Dame des politischen Tierschutzes in Deutschland:

Ein Nachruf vom Freundeskreis Ingeborg Bingener:

Ganz weit draußen am Ende des Regenbogens
werde ich auf Euch warten,
werde sitzen bleiben
mit verschränkten Armen über den Knien,
damit ihr nicht seht und nicht zu früh erfährt
mit welcher Sehnsucht ich Euch erwartet habe.

Erinnern möchten wir, der Freundeskreis Ingeborg Bingener, heute, an ihrem 97. Jahrestag, an die großartige Tierschützerin, Autorin, Politikerin, Professor Ingeborg Bingener und geben diesen Text gerne zur Veröffentlichung an die nächste Generation weiter. Ihr Jungen seid nun gefragt, es uns gleichzutun, und vielleicht, ja ganz sicher, macht ihr es besser, nutzt die euch zur Hand gegebenen Mittel eurer Zeit, die wir damals nicht hatten. Wir waren wohl eiserner, in vielen Dingen härter als ihr, das haben die Kriegsjahre unweigerlich aus uns gemacht, aber geschadet hat es uns nicht.
Ingeborg gründete die erste Partei für Menschen, Umwelt und Tiere, „Die Tierschutzpartei“, die es wohl heute noch gibt. Heinz zählte zu dem engeren Kreis, welche der Idee für die Gründung einer solchen Partei fürwahr Taten folgen ließen. Als „Inge“ ihrer schweren Krankheit erlag, am 26. Januar 2001, stand für einen Moment lang die Welt still. Ingeborg hatte vieles bereits hinter sich gelassen. Der Baumeister ist nicht verantwortlich zu machen für das, was die Erben aus dem Grundstock errichten. Höret hin, bleibt wach, sehet wachen Auges in die Geschichte hinein – sie wird euch vieles lehren, das ihr noch nicht erkennt, erst wenn die Zeit gereift.
2019 – welch ein Jahr, welch eine Zahl! Die Zeiten ziehen auch an uns nicht vorbei. Der Stab ist längst weitergereicht. Nur ob es gut ist, wird sich erst zeigen, wenn die Erkenntnis uns nachruft und doch nicht mehr ereilt.
Wir gratulieren Dir, Ingeborg, zu deinem 97. Geburtstag!

Marlies König

Die Kommentare sind deaktiviert.