Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Skandal beim RRX

0

Alexander Führer, stellv. Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER und Mitglied in der Kleinen Kommission Rhein-Ruhr-Express (RRX) stellt dazu fest:
„Die Deutsche Bahn wirbt in der Broschüre damit, dass sie bis zum 31.12.2018 insgesamt 246,5 Millionen Euro Steuergelder des Bundes in freiwillige Lärmsanierungsprogramme investiert hat und das die oben aufgeführten 12 Ortsdurchfahrten in Düsseldorf bereits vollständig lärmsaniert sind.
Diese Werbeaussage ist offenkundig unwahr!

Die Kommentare sind deaktiviert.