Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Extremfrei – Für ein buntes Düsseldorf

0
Düsseldorf ist eine internationale, weltoffene Stadt, in der sich über 180 Nationen zuhause fühlen. 41,6% (Stand 2018) der ca. 615.000 Einwohner in Düsseldorf haben Migrationshintergrund. Düsseldorf ist also eine bunte Stadt.
Es zeigt, dass ein kultureller Mix sehr gut funktionieren kann. Damit das in den heutigen Zeiten, mit seinen immer weiterwachsenden extremen Rechten Gedankenparolen und Taten auch so bleibt, müssen auch viele präventive, also vorbeugende Maßnahmen getroffen werden.
„Es müssen mehr Projekte installiert werden, die gegen extremistische Impulse entschieden, vorgehen. Das diese Stadt nicht sicher vor Taten sein kann, wie in Berlin am Breitscheid-Platz oder in Köln durch die NSU, zeigte schon vor mehr als 25 Jahren schon mit dem antisemitischen Bombenattentat am Wehrhahn S-Bahnhof. Es ist als Signal wichtig, dass den Düsseldorfern gezeigt wird, dass etwas für die Sicherheit getan wird. Auch im Stadtrat von Düsseldorf muss der Anteil der Mitglieder mit Migrationshintergrund steigen, damit sich die Stadt auch im Kern bunt aufstellt.“, so Torsten Lemmer, Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER Düsseldorf.

Die Kommentare sind deaktiviert.