Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Ex SPD Bezirksvertreter tritt für die FREIEN WÄHLER an

0
Der ehemalige SPD Bezirksvertreter und examinierte Altenpfleger Frank Keil tritt für die Bezirksvertretung 5 für die FREIEN WÄHLER in Düsseldorf an. Er war vor seinem Austritt bei den Sozialdemokraten fünf Jahre in der Bezirksvertretung 1 aktiv. Er schloss sich der unabhängigen Wählergemeinschaft FREIE WÄHLER an, die in Düsseldorf seit 2004 eine feste Größe im Rat der Stadt Düsseldorf ist.
„Ich lebe gerne im Düsseldorfer Norden, sehe aber auch was hier im Argen liegt.
Gerne möchte ich dazu beitragen unseren Stadtbezirk lebenswerter zu gestalten.
Deshalb habe ich mich endschlossen, als Parteiloser für die Freien Wähler für die BV 5 anzutreten.“, so Frank Keil.
Sein besonderes Augenmerk liegt auf folgenden Themen:
– Bedingungen für Radfahrer und Fußgänger
müssen verbessert werden
– Bürgersteige, Radwege und Grünanlagen dürfen
nicht länger zugeparkt werden
– Ein vernünftiges und umsetzbares Verkehrs-
konzept für den Stadtbezirk muss geschaffen werden
– Der wachsende Verkehr durch die kontinuierliche Bebauung
muss mehr berücksichtigt und so eine passende
Infrastruktur geschaffen werden
– Vandalismus und Verwahrlosung
des öffentlichen Raumes
müssen gestoppt werden
– Eine Polizeiwache im Stadtbezirk
muss wieder aktiviert werden.
„Wir sind sehr erfreut, dass Frank Keil mit uns bei den FREIEN WÄHLER für ein bürgernahes Düsseldorf kämpfen möchte. Eine Bereicherung, die dem Düsseldorfer Norden mit seiner Erfahrung und seinem Einsatz einen deutlichen Schritt nach vorn bringen wird.“, so Torsten Lemmer, Spitzenkandidat für die FREIEN WÄHLER in Düsseldorf.

Die Kommentare sind deaktiviert.